Tag Kryptoparty

Zweite Kryptoparty der Piraten erfolgreich durchgeführt

»Wenn der Staat alle Kontendaten und Transaktionen weltweit erfasst, warum wird dann Schwarzarbeit und Steuerflucht nicht nachgegangen? Mit der Software »Follow the money« in Verbindung mit dem SWIFT-Abkommen sowie dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum SEPA liest die NSA nicht mehr nur unsere Mail oder speichert sogenannte Meta-Daten unserer Kommunikation, sie ist damit in der Lage das gesamte Geld- und Zahlungssystem zu kontrollieren.« Mit dieser Einleitung begann Immo Reichardt seinen Vo...
Weiterlesen

 

Einladung zur Kryptoparty am 18.09.2013 in Baden-Baden

Piraten veranstalten zweite Kryptoparty in der Region Nachdem bereits am 22.08.2013 erfolgreich in Rastatt die erste Kryptoparty der Region abgehalten wurde, legt der Kreisverband Rastatt/Baden-Baden der Piratenpartei Deutschland nun nach. Am kommenden Mittwoch, 18.09.2013 ab 19:30 Uhr findet im Kurhaus Baden-Baden wieder ein Kurs in »Digitaler Selbstverteidigung« statt. Auch wenn der NSA-Überwachungsskandals durch die Bundesregierung offiziell für beendet erklärt wurde, bleiben fü...
Weiterlesen

 

Einladung zur Kryptoparty am 22.08.2013 in Rastatt

  Kryptoparty: Wie die digitale Selbstverteidigung funktioniert Die PIRATEN wollen die Bürgerinnen und Bürger nicht schutzlos der willkürlichen Überwachung durch die Geheimdienste überlasse...
Weiterlesen

 

Piraten im Kreis kündigen Kryptopartys an

Im Angesicht des NSA-Überwachungsskandals stellen sich viele Bürgerinnen und Bürger, aber auch zahlreiche Unternehmen die Frage, wie sie sich gegen Ausspähung ihrer Daten durch den Staat oder unbefugt...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.