Mitmachen

Nur gemeinsam können wir etwas bewegen. Ob Mitglied oder nicht, jeder kann mithelfen. Wir organisieren uns basisdemokratisch und transparent, unsere Politik wird nicht von oben herab diktiert.

Piratentreff Rastatt/Baden-Baden – Öffentlicher Stammtisch

Wir treffen uns alle zwei Wochen Dienstags (in geraden Kalenderwochen). Jeder – egal ob Pirat oder nicht – ist dazu herzlich eingeladen. In gemütlicher Runde werden aktuelle politische und gesellschaftliche Themen diskutiert, Ideen ausgetauscht und Aktionen geplant. Weitere Informationen und die genauen Termine befinden sich auf der Seite zum Piratentreff Rastatt/Baden-Baden.

Diskutieren und Informieren

Unser Wiki ist die offene Arbeitsplattform der PIRATEN. Hier findet man Informationen zu unserer Organisation, Stammtischen, geplanten und gelaufenen Aktionen, Ideen, uvm. Die Artikel stehen für jedem zum Verändern frei.

Auf der Mailingliste kann man sich mit anderen Piraten austauschen. Außerdem erfährt man so immer, was in der Partei gerade so abgeht.

Auch das Forum ist der ideale Platz um mit Piraten ins virtuelle Gespräch zu kommen und die Diskussion über aktuelle Themen zu eröffnen. In der Hitze eines Streitgespräches kann es hier auch manchmal etwas rau zugehen.

Weitersagen

Erzähle Freunden und Verwandten von der Piratenpartei und ihren Themen. Schreibe Leserbriefe an Zeitungen und Zeitschriften. Kritisiere uns in deinem Blog. Verteile Flyer. Platziere unsere Banner auf deiner Seite. Trage Buttons, Aufkleber oder Kleidungsstücke mit unserem Logo.

An Aktionen teilnehmen

Aktivismus ist ein Kernbestandteil unserer politischen Arbeit. Wir haben mehr zu bieten als Demonstrationsspaziergänge. Denn Politik muss Freude bereiten, damit Bürger ihr nicht fern bleiben. Beteilige dich an Aktionen und verhilf ihnen so zum Erfolg.

Mitglied werden

Die Piratenpartei ist keine selbst laufende Maschine, sie lebt durch ihre Mitglieder. Wenn du unsere politischen Ziele unterstützen und deine eigenen Einbringen willst, dann werde Mitglied.

Spenden

Wer keine Zeit zum mitmachen hat, der kann uns finanziell unterstützen. Sowohl zweckgebunden als auch zur freien Verfügung – die Mittel sind auf jeden Fall gut angelegt. Weitere Informationen hierzu findest du auf der Spendenseite.