Kreisverband Pressemitteilung

Veränderungen im Kreisvorstand

Der bisherige Schatzmeister Immo Reichardt erklärte in der Kreisvorstandssitzung am 11.11.2014 seinen Rücktritt aus beruflichen Gründen.

Immo wurde bereits im Jahr 2012 als stellvertretender Vorsitzender in den Vorstand gewählt. Nach der überraschenden Vakanz im August 2013 übernahm das Amt als kommissarischer Schatzmeister. Im April 2014 wurde er als ordentlicher Schatzmeister gewählt. Trotz der schwierigen Amtsübernahme und der Mehrarbeit durch den damals laufenden Bundestagswahlkampf hat er Ordnung in die vorgefundenen Unterlagen gebracht und sich seither um die Schatzmeisterei gekümmert. Durch berufsbedingte Auswärtstätigkeit kann er seinen Aufgaben nun leider nicht mehr nachkommen und tritt mit sofortiger Wirkung zurück. Der Kreisvorstand bedankt sich für sein langjähriges Wirken als Mitglied des Kreisvorstands und insbesondere als Schatzmeister. Immo wird auch weiterhin für die politische Arbeit des Kreisverbands Mittelbaden zur Verfügung stehen.

Zur Fortführung der Geschäfte wird Henrik Eisele als kommissarischer Schatzmeister bestimmt. Zudem wird Britta Weinbrenner mit der operativen Führung der Buchhaltung beauftragt. Amt und Beauftragung enden spätestens mit den Neuwahlen im Rahmen der nächsten Kreismitgliederversammlung.

%d Bloggern gefällt das: