Pressemitteilung Topthema

Mit neuem Bundesvorstand in die Zukunft

Das gesamte letzte Juni-Wochenende verbrachten die Mitglieder der Piratenpartei in Halle damit, einen neuen Bundesvorstand zu wählen, der die Bekanntheit und Akzeptanz der Piratenpartei in der Öffentlichkeit wieder zu früheren Werten zurückführen kann und innerparteilich die Weiterentwicklung von Basis-Mitgliederentscheiden sowie der Strukturen vorantreiben wird.

Der frisch gewählte Vorsitzende, Stefan Körner, fasst seine Eindrücke dieses Parteitags zusammen:

»Ich freue mich, dass an diesem Wochenende eine positive Arbeitsatmosphäre herrschte und wir nun gemeinsam mit neuer Energie in die Zukunft starten können. Es ist wichtig, dass wir uns das Vertrauen der Wähler wieder erarbeiten. Themen wie Überwachung im und außerhalb des Internets, das Recht auf gesellschaftliche Teilhabe oder die Abschottung Europas durch eine inhumane Flüchtlingspolitik, die das elementare Recht auf Aufnahme außer Kraft gesetzt hat, sind zu wichtig und werden von anderen Parteien vernachlässigt. Wir werden mit diesen Themen im kommenden Jahr verstärkt an die Öffentlichkeit gehen.«

Der Vorstand der Piratenpartei Deutschland im Überblick:

1. Vorsitzender: Stefan Körner
2. Vorsitzender: Carsten Sawosch
politischer Geschäftsführer: Kristos Thingilouthis
Generalsekretär: Stephanie Schmiedtke
Schatzmeister: Stefan Bartels
stellv. politischer Geschäftsführer: Bernd Schreiner
stellv. Generalsekretär: Mark Huger
2. stellv. Generalsekretär: Michael Ebner
stellv. Schatzmeister: Lothar Krauß

%d Bloggern gefällt das: