Pressemitteilung Veranstaltungshinweis

Infostand während des New-Pop-Festivals in Baden-Baden

Im Rahmen des New-Pop-Festivals in Baden-Baden vom 12.-14.09.13 wird der Kreisverband Rastatt/Baden-Baden der Piratenpartei an allen Tagen mit einem Infostand in der Fußgängerzone in Baden-Baden vertreten sein. Alle Interessierte haben die Gelegenheit, sich über die Politik der Partei und über die aktuellen Probleme der Gesellschaft, wie Altersarmut, Überwachung und Datenschutz zu informieren.

Heinz Kraft, Direktkandidat der Piratenpartei für den Bundestagswahlkreis 273, steht ebenfalls für Fragen interessierter Bürger zur Verfügung. Hierzu Kraft: »Das New-Pop-Festival wollen wir zum Anlass nehmen, den Bürgerinnen und Bürgern insbesondere auch unsere Standpunkte zum Thema Kultur, Kunst und Urheberrecht näher zu bringen. Das derzeitige Urheberrecht statt aus vordigitaler Zeit und muss dringend überarbeitet werden. Die bestehende GEMA-Vermutung für alle Musiktitel muss dringend abgeschafft und die Beweislast vom Nutzer zum Verwerter umgedreht werden. Auch die derzeitige Praxis der Kunstförderung stellen wir infrage. Während Prestigeprojekte wie die Hamburger Elbphilharmonie, das Staatstheater in Stuttgart oder auch das Theater in Baden-Baden mit Millionen an Steuergeldern gefördert werden, müssen kleinere Veranstaltungen wie das Tête-à Tête in Rastatt wegen fehlenden 30.000€ mit Einschränkungen rechnen. Hier sehen wir Handlungsbedarf, um auch kleinere Kultureinrichtungen und -programme, z. B. die Klag-Bühne in Gaggenau oder das »Theater im Kurpark« in Gernsbach mit staatlichen Fördergeldern zu unterstützen.«

Neben dem Direktkandidaten im Wahlkreis 273 werden auch weitere Direkt- und Listenkandidaten der Piratenpartei Baden-Württemberg während der drei Tage erwartet, darunter mit Sebastian Nerz und Sven Krohlas die Kandidaten auf Platz 1 und 2 der Landesliste.

Der Infostand findet zu folgenden Zeiten statt:

  • Donnerstag, 12.09.13, ca. ab 16 Uhr – 20 Uhr, Lange Straße vor Drogerie Douglas
  • Freitag, 13.09.13, ca. ab 16 Uhr – 20 Uhr, Blumenbrunnen
  • Samstag, 14.09.13, ca. ab 9 Uhr – 20 Uhr, Jesuitenplatz

Im Anschluss an den Infostand ist geplant, mit dem »Infokutter« auch über die Festivalmeile zu ziehen und dort für Fragen zur Verfügung zu stehen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und deren kritische Fragen sowie auf anregende Diskussionen.

%d Bloggern gefällt das: